Dienstleistungen

Die drei "M" für Ihr Wohlbefinden

Manuelle Behandlung

Seit 2008 begleitet Dirk Miß Menschen als Heilpraktiker. Dieser Weg begann für ihn in erster Linie mit Yoga, Tai Chi und manuellen Behandlungstechniken.
Das Tai Chi machte es für ihn spürbar, dass durch unsere Körper Energien fließen und öffnete ihm so die Tür für diese Weltsicht.


Die Chiropraktik hatte er als Jugendlicher beim Sport erlebt, da einer seiner Lehrer dieses Wissen hatte. Jahre später lernte er dann diese Technik selbst.


Die Dorn & Breuss- Behandlung kam dazu, wie auch die Schmerzpunkt-Akupressur und die Faszien-Therapie. 

Mentale Begleitung

Während dieser Jahre hatte er immer wieder Berührungspunkte mit mentalen Methoden. Zu dieser Zeit lehnte er das für sich ab, da es für ihn nicht greifbar, nicht begreifbar war, das dachte er zumindest. 


Da das Leben, wenn es für einen auf der Agenda steht, ganz geduldig diese Themen zur Wiedervorlage bringt, ergaben sich neue Möglichkeiten. Mit der Zeit wurde ihm klar, dass das kein Zufall mehr sein konnte.

 

Parallel zeigte sich, dass sein Handwerkzeug funktionierte, aber auch Situationen auftauchten, in denen er damit nicht weiter kam.


So wuchs dann in ihm die Bereitschaft, sich mit diesen Methoden zu beschäftigen. Nach seinen anfänglichen Bedenken beschäftige er sich mit großer Freude mit dieser Thematik, wenn auch immer mal wieder Zweifel auftauchen, bei denen sein Verstand seine Einwände vorträgt.


MindFlow

Das darf so sein!

Dieser Satz hat viel mit seiner letzten Ausbildung zum MindFlow Expert tun.
Diese geht davon aus, dass wir alles was wir brauchen, um gesund und freudvoll zu leben, schon bei uns haben.

Gesundheit fordern in ihren Gebeten die Menschen von den Göttern; dass sie aber Macht darüber in sich selbst haben, wissen sie nicht.
Demokrit (um 460-um 370 vChr.)

Also erinnern wir uns daran, dass wir diese Kraft in uns tragen. Aus seiner Sicht ist MindFlow eine gute Anleitung dafür.

Dabei geht es um einen Bewusstseinszustand der als G4 beschrieben wird. Die Hürde ist, dass dieses ein Zustand ist, der nicht vom Verstand kontrolliert wird und daher auch von ihm nicht erfasst werden kann. Die Begrenzung liegt in einem selber. Diese gilt es zu überwinden.


Durch unsere Erziehung, Sozialisation und unseren kulturellen Hintergrund sehen wir die Welt nicht wie sie ist, sondern wie wir sind.

Solange wir an dieser, durch unser Denken begrenzte Sichtweise haften, können wir die unendlichen Möglichkeiten des Jetzt nicht wahrnehmen und bleiben in unserer Weltsicht stecken.
Das Paradoxe ist, dass wir Nichts tun müssen. Im Jetzt sind wir angebunden. 

Egal ob Manuelle Behandlung, Mentale Begleitung oder MINDFLOW -
Nach einem  kostenfreien Kennenlernen entscheiden wir zusammen, ob wir ein Stück des Weges gemeinsam gehen.
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann nehmen Sie Kontakt auf....

Ihre Investition in:

Behandlung/Begleitung
€ 120.-, circa 1.5 h

MINDFLOW Sitzung
€ 349.-, circa 1 h 
(durch Lizenzgeber festgelegt)

Haftungsausschluss MINDFLOW: https://mindflow.academy/haftungsausschluss/

>